Traueranzeige: Vorlagen, Muster & Beispiele

4215
Traueranzeige: Vorlagen, Muster & Beispiele

Beim Verfassen einer Traueranzeige ist Fingerspitzengefühl gefragt. Eine Traueranzeige enthält zwar nicht viele Worte, aber die Wortwahl entscheidet darüber mit, wie ein Verstorbener in Erinnerung bleibt. Wie kann man einer lieben Person mit einer gut formulierten Todesanzeige ein würdevolles Andenken bewahren? Was gehört in eine Traueranzeige? Hier findest du Anregungen und kannst dir Vorlagen für Traueranzeigen für Word kostenlos herunterladen.

Traueranzeigen: Vorlagen für Word kostenlos herunterladen

Hier kannst du dir passende Traueranzeigen-Vorlagen für Word kostenlos herunterladen. Anschließend kannst du sie nach Belieben verändern, bis der richtige Ton getroffen ist.

Vorlage / Muster: Traueranzeige Muster
Vorlage / Muster: Traueranzeige Muster

Vorlage herunterladen PDF-Vorschau

Vorlage / Muster: Traueranzeige Vorlage
Vorlage / Muster: Traueranzeige Vorlage

Vorlage herunterladen PDF-Vorschau

Vorlage / Muster: Traueranzeige Vorlage Word
Vorlage / Muster: Traueranzeige Vorlage Word

Vorlage herunterladen PDF-Vorschau

Welchen Inhalt hat eine Traueranzeige ?

Eine Traueranzeige oder Todesanzeige ist mit mehreren Zwecken verbunden. Einerseits dient sie der Information: Todesanzeigen in der Zeitung informieren andere Menschen darüber, dass jemand verstorben ist. Sie enthalten außerdem Informationen zu Ort und Zeit der Beerdigung. Andererseits sind sie eine Würdigung der verstorbenen Person. Veröffentlicht werden sie in der Regel von den Hinterbliebenen, manchmal zusätzlich von guten Freunden. Es ist auch üblich, dass Unternehmen Todesanzeigen für langjährige Mitarbeiter veröffentlichen.

Die Begriffe Todesanzeige und Traueranzeige werden in der Regel synonym verwendet. Mit dem Begriff Traueranzeige kann allerdings auch die Danksagung in der Zeitung gemeint sein, die viele Hinterbliebenen nach der Beerdigung veröffentlichen. Sie möchten sich damit bei allen Menschen bedanken, die Anteil am Tod ihres Angehörigen genommen haben.

Todesanzeigen informieren über die Trauerfeier

Bei der inhaltlichen Gestaltung einer Traueranzeige sind bestimmte Elemente gängig. Natürlich darf der Name des Verstorbenen nicht fehlen, gegebenenfalls ergänzt um Namenszusätze wie Doktortitel. Erwähnt werden auch das Geburts- und Todesdatum. Viele Hinterbliebenen entscheiden sich für ein Zitat, einen Satz oder einen Reim am Anfang einer Todesanzeige. Es kann auch ein Foto beigefügt werden.

In einer Todesanzeige werden anschließend die Namen der Trauernden genannt, etwa als Vor- und Nachnamen oder nur als Vornamen. Dabei orientiert sich die Reihenfolge an der Bedeutung der Hinterbliebenen: So wird in der Regel zuerst der (Ehe-)Partner genannt, gefolgt von den Kindern mit ihren Partnern und möglichen Kindern, danach kommen Geschwister und weitere Angehörige.

Eine Todesanzeige enthält Hinweise zur Trauerfeier: Wann und wo wird sie stattfinden? Ist eine Bestattung im engsten Familienkreis geplant? Oder fand die Beerdigung bereits im kleinen Rahmen statt? Sind Kranz- und Blumenspenden erwünscht oder soll darauf zugunsten anderer Spenden verzichtet werden?

Persönliche Worte in Traueranzeigen von Firmen

In einer Traueranzeige kann die Bitte enthalten sein, von Beileidsbekundungen am Grab abzusehen, oder ein Hinweis darauf, dass nach der Bestattung keine Zusammenkunft geplant ist. Es kann auch die Anschrift der Traueradresse oder des Bestatters erwähnt werden.

Wenn Firmen ehemalige Mitarbeiter in einer Traueranzeige würdigen, wird darin mehr über die verstorbene Person erwähnt als in Todesanzeigen von Angehörigen. Typischerweise wird die Funktion des Verstorbenen kurz beschrieben und es werden seine Verdienste für die Firma gewürdigt. Das kann auch sehr persönlich formuliert sein, was die Aufrichtigkeit der Traueranzeige unterstreicht.

Eine Traueranzeige schreiben: So findest du die richtigen Worte

Eine Traueranzeige zu formulieren ist oft nicht einfach, schließlich hängt viel davon ab. Die Wortwahl soll würdevoll und passend sein, um in gebührender Art und Weise Abschied von dem Verstorbenen zu nehmen. Zur Orientierung sind Traueranzeigen-Vorlagen sehr nützlich. Es gibt auch Vorlagen für Traueranzeigen für Mitarbeiter. Solche Muster zeigen dir, welcher Aufbau und welche Inhalte bei Todesanzeigen typisch sind, und können dir als Inspiration dienen. Am besten nutzt du solche Traueranzeigen-Beispiele als Grundlage und formulierst dann persönlich die endgültige Fassung. So wirkt der Text gefühlvoll und authentisch.

Häufig enthalten Todesanzeigen einen Spruch oder ein Zitat. Es kann einer Traueranzeige den passenden Rahmen geben, sollte aber sorgfältig ausgewählt sein. Auch hierfür kannst du dich bei der Traueranzeige an Vorlagen orientieren, bei denen Zitate verwendet werden.

Die Todesursache wird üblicherweise in einer Traueranzeige nicht erwähnt, wobei mitunter angedeutet wird, unter welchen Umständen jemand verstorben ist. Gängig sind etwa Formulierungen wie „nach kurzer, schwerer Krankheit“, „nach langer Krankheit“ oder „unerwartet verstorben“. Neben dem Inhalt kommt es auch auf das Design der Traueranzeige an. Hierfür kannst du Vorlagen nutzen oder eigene Bilder und Hintergründe wählen.

Traueranzeige: Muster & Beispiele

Hier findest du zwei Traueranzeigen-Beispiele, die dir als Inspiration dienen können.

Traueranzeige – Beispiel 1

„Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man durch den Tod nicht verlieren.“ – Johann Wolfgang von Goethe

Wir nehmen Abschied von

Max Mustermann

* 1.1.1935       † 1.1.2023

In stiller Trauer

Deine Heidi

Jana und Jonas mit Zacharias

Stefan und Sabine

Monika

sowie alle Angehörigen

Die Trauerfeier findet am Freitag, dem TT.MM.JJJJ um 14 Uhr in der Friedhofskapelle in Musterstadt statt. Anschließend erfolgt die Urnenbeisetzung im engsten Familienkreis.

Traueranzeige – Beispiel 2

Wir nehmen Abschied von

Sabine Mustermann, geborene Muster

* 1.1.1930       † 1.2.2023

In Liebe und Dankbarkeit

Walter Mustermann

Jens und Angelika Mustermann mit Matthias und René

Renate und Jörg Beispiel mit Anna-Lena und Thorsten

Beispielhausen, Februar 2023

Die Beisetzung findet am Freitag, den TT.MM.JJJJ um 14.30 Uhr in der Beispiel-Kirche statt. Von Beileidsbekundungen am Grab bitten wir abzusehen.